Blog


 

Winterfell Cardigan...

24. April 2018
Winterfell Cardigan...

Das kleine Winterfell Jäckchen hat es mir gleich angetan und so kam meine Brushwork von Blacker auch sehr gut zum Einsatz.

Als ob die beiden aufeinander gewartet haben, sie passen so schön zueinander.

 

Das kleine schlichte Raglanjäckchen mit den netten kleinen Details und das wunderbare Geburtstagsgarn von Blacker aus dem letzten Jahr. Leider nahezu ausverkauft.

 

 

Als Alternativen kann ich mir sehr gut die Cumbria fingering von The Fibre Company vorstellen, oder aber wie mein aktuell zweiter Winterfell aus Isager Spinni und Alpaca 1 zusammen verstrickt.

 

 

Wir waren am Sonntag morgen bei uns am Murnauer Moos unterwegs und haben so gar keine Winterfell Bilder, sondern grün-gelbe-, sonnensatt Bergbilder gemacht.

Für Winterfell ist wohl grade nicht die richtige Zeit... Winter is not coming.

 

 

Modell: Winterfell Cardigan von Kathrin Schneider

Wolle: 375gr. Blacker Brushwork (ausverkauft)

Alternativ Wolle: The Fibre Company, Cumbria Fingering

Nadeln: 3,5mm

 
Dieser Eintrag wurde am Dienstag, um 24.04.2018 von Karen Korff erstellt.
Sie können einen Kommentar hinterlassen.
 

Kommentare zum Artikel:

Bettina F. sagt:
25.04.2018 um 07:21:21

Hach wie schön, und die Schuhe passen auch dazu. Ein wunderschönes Modell, vor noch schönerer Kulisse in toller Gegend, da spielt dann auch der Name des Garns keine Rolle mehr. Danke für die schönen Bilder und mal wieder eine kleine feine Anregung. Beste Grüße aus dem Westerwald. Bettina F.

Martina K. sagt:
26.04.2018 um 09:51:43

Sehr nette Will-ich-auch-Jacke, wie stets perfekt gearbeitet und sehr schön in Szene gesetzt.Da paßt alles richtig gut zusammen...und kühle Tage gibt\'s hier doch immer wieder.... Viele Grüße!

Tanja F. sagt:
26.04.2018 um 12:51:16

Schönen guten Tag Frau Korff, ich liebe Ihren Blög, herrlich nett geschrieben und man ist versucht alles nachzustricken. Das natürlich völlig unmöglich ist. Kann mich nur anschließen \"Will-ich-auch-Jacke\". Grüße nach Murnau und wenn wir dort wieder in Urlaub sind...komme ich vorbei!

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar:

Vorname / Nachname (erforderlich)
E-Mailadresse (wird nicht veröffentlicht) (erforderlich)
Webseite
Kommentar